Richtig radeln lässt sich nur in einer guten Hose

Radfahrer haben ein besonderes Verhältnis zu ihrem Gesäß. Damit es ihm gutgeht, nehmen sie gar den Spott über gepolsterte Radhosen in Kauf. Aber muss es ein Modell für 360 Euro sein?

Artikel über Radhosen von der Süddeutschen Zeitung

alpecin

Foto ebenfalls von der Süddeutschen Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: