Ruhe gesucht

und gefunden. Kalt war es, besonders auf dem Rückweg. Aber kaum Menschen, viel zu heftiger Wind aus Osten. So kalt, das selbst das strampeln fast nicht half. Der Handyakku von 50% auf 0 durch ein Telefonat fiel. 70 km. Eine kurze Rast mit Schwarztee und Rieslingschorle. Zum ersten Mal seit …Wochen? Richtig geschlafen. Sport hilft. Immer. Schöne Landschaft dazu noch mehr. Denkt dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: