KategorieBastelei

Spezi 2019

Spezi, die Abkürzung für Spezialradmesse, die jedes Jahr im Frühling in Germersheim stattfindet. Ich weiß nie, ist es High Tech oder Zirkus? Wahrscheinlich beides. Was ist spaßiger, die Fahrzeuge oder die Menschen die sich dort umschauen? Sind die Ausstellungsstücke oder die Fahrräder der Angereisten der größere Hingucker? Man hat jedenfalls von Anfang an Spaß.
Die Spezi ist so besonders schräg, man kann das gar nicht in Worte fassen. Also einfach mal ein paar Fotos.
Ersatzteile und man kann viele exotische Fahrzeuge mal zur Probe auf einem Parcours fahren.

Velomobile. Toll wären die ja, aber im deutschen Straßenverkehr leider undenkbar, finde ich. Die Holländer haben da mehr drauf. Tempo 70 fahren die Teile. Stromlos.
Schlumpfgetriebe, nach dem Schweizer Erfinder. Tretlagerschaltung. Mit der Ferse gegen das Tretlager und schon ist ein höherer Gang drin. Wieso haben Single Speeds das nicht? Das ist unsichtbar. Ich war sehr beeindruckt.
Tja, der legendäre Nachkriegskabinenroller als Fahrrad. Etwas groß geraten aber, nun ja.
Das hier wusste ich nicht zu fotografieren. Es stand an einer Laterne angeschlossen. Die Schnüre liefen über Flaschenzüge und Aluminium am Lenker zusammen und ich fand nicht heraus was es eigentlich macht. Bizarres Zeug.

Die Milch ist da


Surly Moloko Lenker. Ich bin gespannt.

Bierseitenwagen

Was für ein tolle Gefährt. Sowohl das Moke Bike als auch der Seitenwagen. Aluminium schweißen. Das will gelernt sein. Die talentierte Laura Kampf zeigt uns mal wieder, wie das geht.

Bike Wars

Toller Bericht! Anschauen und Spaß haben. Wenn jemand weiß, wann das stattfindet, bitte melden.

Weihnachtsausfahrt

Kennt jeder. Irgendwann im Laufe der Weihnachtswoche trifft man dann den Rest der ganzen Familie. Diesmal am anderen Ende der Stadt. Nach all den Weihnachtsbraten, Süßigkeiten und dem Faulenzen muss wieder Bewegung her. Die Dame und Kind2 mit frisch eingestellten Schaltungen, Bremsen und geflickten Reifen waren startklar. Da Kind3 für diese Distanz und das fahrerische Level noch nicht bereit ist, wurde schnell improvisiert für die Tandemfahrt. Wie der Wind ging es durch die Nacht und es wurde ein riesiger Spaß.

Am Tropf

Mein Fahrrad war am Tropf. In der gemütlichsten Radwerkstatt (Blitzventil in Limburgerhof. Kommt alle!)  die ich kenne. Gelernt habe ich auch viel und jetzt bremst es wieder.

© 2019 bike-a-razzi

Theme von Anders NorénNach oben ↑