KategorieReise

Es passiert zu viel

Unglaubliches Essen. Die Austern als Vorspeise, der Algenkäse hinterher auch.

Fado in Roscoff. Nicht so richtig in einer Kirche, mir fehlte der Wein.

Quallenknödel.

Nur bei Ebbe

Ist die Insel erreichbar. Seltsamerweise haben die Bewohner der Insel, die durch schweres Gelände müssen, keinen SUV. Man muss eben fahren können.

Hannes zählt die Bojen

Alternative

Die Alternative zum Fahrrad. So ein kleiner Katamaran oder diese schnellen Strandsegler.

Ile de Sieck

Bretagne

Endlich wieder hier. Alles beim Alten. Das Meer, die Gezeiten, die Leute, der Himmel, der Strand und die Ruhe.

Joe Blow

Kann auch Schwerlastreifen. Genug Schmalzbrote vorausgesetzt.

Car wash

Wieder ein Jahr vorbei. Zum Glück habe ich Hilfe.

© 2019 bike-a-razzi

Theme von Anders NorénNach oben ↑