Rad und Buch

„Ein Fahrrad ist ja nicht so kompliziert“ denken viele Leute ohne jemals im Details hingeschaut zu haben. Wer aber mal hinschauen will, der sollte sich mal diese Seite anschauen.
Rad und Buch . So „explodiert“ hat man ein Fahrrad noch nicht gesehen. Ob als Kalender oder als Buch. Da wird noch das kleinste Teil beschrieben bis hin zur „langweiligen“ Sattelstütze.
Buch 1 hat es mir besonders angetan. Begrifflichkeiten sind nach dieser Lektüre wohl klar. Schalthebel, Bremsen, Antriebe in Querschnitten und zerlegt.
Buch 2 hingegen erzeigt in wundervollen Skizzen und Grafiken die Geschichte des Rades. Detaillierte Abbildungen vom Bonanzarad übers Faltrad zum Carbonfahrrad und Pedelec. Alles, was man über das Zweirad wissen will. Bevor ich hier noch weiter schwärme, schaut es euch einfach mal an.
Weihnachten ist nicht mehr weit und damit kann man sicher  jedem Radler eine Freude machen.

12 zerlegte Fahrräder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.