Starkregen, sagt man ja jetzt, wenn es jetzt fest regnet. Zum Glück stehen Autos im Parkhaus, damit der Lack nicht nass wird, wie hier beim Arbeitsamt Ludwigshafen.

Bei Fahrräder ist das egal. Kann man ja einen nassen Sattel haben, wenn das Dach zu kurz ist. Diese verbogenen Felgenbrecher aus dem letzten Jahrtausend müssen auch reichen. Fahrrad fahren ist ja Hobby und kein Verkehr.